Taiao Fachpraxis für Energiemedizin

Reconnect to the essence of your soul and co. creat your life.

Ausbildung zum Sterbebegleiter/in nach dem Dying Consciously Programm der Four Winds Society

Ausbildungsinhalt

* Grundverständnis für den natürlichen Kreislauf von Leben und Tod aus andiner Sicht. 

* Wo kommen wir her und wo gehen wir hin 

* Was ist ein Seelenplan

* Den Tod als Verbündeten annehmen 

* Die Rolle und unterschiedlichen Funktionen unseres Gehirns beim Sterbeprozess und wie sich Rituale und Zeremonien auf unser Gehirn auswirken. 

Öffnung des Heiligen Raumes und des achten Chakras. 

* Was ist ein Energiefeld und wie ist es verbunden mit unseren Chakren. 

* Chakra System, Aufbau, Funktion und Reinigung

* Deaktivierung des Flucht- und Kampfmodus 

* Lebensrückschau und die Funktion und Auswirkung des heiligen Zeugen 

* Zeremonien und Rituale um den Sterbeprozess zu erleichtern und lichtdurchflutet zu begleiten. 

* Die große Todesspirale 

* Die Wichtigkeit von Zeremonien und Ritualen zur Unterstützung der Trauerbewältigung der Hinterbliebenen.

Die Ausbildung erfolgt nach dem Dying Consciously Programm der Four Winds Society. Du kannst sie für dich selbst absolvieren um den natürlichen Prozess von Leben und Tod besser zu verstehen, was dir gleichzeitig die Möglichkeit verleiht, dein Leben von einer völlig neuen Perspektive aus zu betrachten, oder natürlich um andere bei ihrem Prozess zu begleiten. Ausbildungsgebühren / Unterrichtsgebühren auf Anfrage. 

Für den Kurs sind mindestens 2 Teilnehmer erforderlich, da der praktische Teil auf Partnerübungen basiert.

Ich behalte es mir vor, Schüler vom Kurs auszuschließen, die aufgrund fehlgeleiteter Absichten die Ausbildung absolvieren möchten.