Veränderung 
ist die einzige
Konstante

Mein Weg

Mein Name ist Felicia Thanheiser, geboren und aufgewachsen auf der wunderschönen schwäbischen Alb. Verbunden mit der Ahnenreihe der Seher, wuchs ich schon als Kind mit einem Grundverständnis für verschiedene Wahrnehmungsebenen auf. 

In unserer westlichen Gesellschaft ist über den Verlauf vieler Jahrhunderte ein Großteil der Weisheit unserer Ahnen und der damit verbundenen Heilpraktiken verloren gegangen. Selbst noch zu meiner Zeit als Kind in den Achtziger Jahren wurde nicht öffentlich darüber gesprochen. Wenn ich also meine Erfahrungen mit meiner Familie teilte, so wurde genickt und gelächelt, jedoch nur das nötigste laut ausgesprochen. Es erschien mir so als wollten unsere Vorfahren uns schon seit einigen Generationen beschützen im Nichtwissen. Was selbstverständlich nicht verwunderlich ist. So lernte ich als Kind stillschweigend zu differenzieren, was ich mit der Außenwelt teilen konnte und was nicht. 

Mit Anfang zwanzig befasste ich mich eingehend mit den schamanischen Heiltechniken von Sandra Ingermann und Michael Harner, woraus der offizielle Beginn einer jahrelangen wundervollen Weltreise resultierte. Ich war auf der Suche, nach Antworten und vor allem, nach Menschen wie mir selbst, nach anderen Sehern außerhalb meiner Familie. Mit Ende zwanzig absolvierte ich meine ersten schamanischen Ausbildungen bei der Foundation of Shamanic Studies und ca. 10 Jahre später mein Energiemedizinstudium bei der Four Winds Society. In den letzten Jahren durfte ich mit vielen wundervollen Lehrern arbeiteten, wie meinem Bruder Puma Fredy Quispe Singona und Dr. Gabor Maté, der mein Verständnis und meine Sichtweise auf das Thema Sucht und Trauma grundlegend und tiefgreifend verändert hat. 

Erfüllt habe ich gefunden, wonach ich so viele Jahre in vielen Winkeln dieser Erde gesucht hatte. 

Wege der Heilung! Auf persönlicher, familiärer aber auch globaler Ebene. Zu sehen ist das eine, es sinnvoll und heilbringend einbringen zu dürfen, etwas ganz anderes. 

Heute fühle und sehe ich all die Schönheit, die mich umgibt, im innen und im außen und bin erfüllt von Dankbarkeit, Demut und Liebe. Ein wundervolles Gefühl, nach Hause zu kommen in ein erfülltes Leben das wir lieben, respektieren und wertschätzen.

Verwurzelt in der andinen Kultur, bin ich sehr dankbar dieses Wissen praktizieren zu dürfen und für euch den Raum der unbegrenzten Möglichkeiten zu eröffnen und zu halten. Wir alle können unseren Weg verändern und dafür gibt es nie einen besseren Tag als heute. 

Für Fragen jeglicher Art, könnt ihr gerne ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren in den Sprachen englisch und deutsch oder mich per Email, über mein Kontakt Formular oder WhatsApp kontaktieren.

Ein kristallklarer Fluss umgeben von Bergen und Wald. Im Fluss des Lebens.

Bewusst sein,
im Fluss des Lebens
Heilung von Körper, Geist und Seele

Der erste Schritt ist es sich bewusst zu sein, denn allzu oft verpassen wir einzigartige Gelegenheiten die sich uns gerade bieten, weil wir mit unseren Gedanken und unserer Aufmerksamkeit ganz wo anders sind. Das Leben steckt voller ungeahnter Möglichkeiten für einen Neuanfang, die wir erst wahrnehmen, wenn wir in der Gegenwart auch bewusst anwesend sind.

Aber wie genau geht so etwas? Frei zu sein, hier zu sein!

Unser Energiefeld ist wie ein energetisches Tagebuch. 

Alles was wir je erlebt haben, ist darin gespeichert. Wenn wir ein Leben frei von alten immer wiederkehrenden Kreisläufen anstreben, ist es sehr hilfreich ein Tagebuch Reset zu machen und mit dem daraus entstandenen persönlichen Wachstum freie Schritte in eine selbstbestimmte Zukunft zu gestalten.  

Sobald sich der innere Frieden einstellt werden wir merken wie er sich im äußeren widerspiegelt. Unser Leben ist wie die Reflexion eines Bildes in einem ruhigen Gewässer.

Der Grund warum jenes Leben das wir anstreben, nicht auch automatisch das Leben ist, welches wir tatsächlich führen, liegt darin, dass wir im Alltag nur ca. 5 % unserer Zeit bewusst erleben. 

Was im Umkehrschluss bedeutet, dass wir zu 95% aus dem Unterbewusstsein heraus handeln. Also aus unserem energetischen Tagebuch heraus. Welches uns dazu verleitet, dass wir oft nicht auf die jeweilige Situation reagieren, sondern unbewusst aus alten Mustern oder Glaubenssätzen heraus handeln. 

Kostenloses Beratungsgespräch

,,Nichts ist entschieden, solange bis du es entscheidest."

Eine schamanische Behandlung ersetzt keinen Arztbesuch oder eine andere notwendige medizinische Versorgung. Sie dient zur ganzheitlichen Heilung!